Was kostet eine Gefährdungsbeurteilung?

Weniger als ein Ausfalltag.

Die online Gefährdungsbeurteilung in Zahlen

Stand: Juni 2018

Die Lösung für Ihre Gefährdungsbeurteilung

Für Geschäftsleitungen, Führungsverantwortliche, innerbetriebliche Arbeitsschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte. Erstellen Sie mit der riskoo-Toolbox eine Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach dem Arbeitsschutzgesetz (Gefährdungsbeurteilung), veranlassen Sie Arbeitsschutzmaßnahmen und dokumentieren Sie Ihre Aktivitäten im Arbeitsschutz (Begehungsprotokolle, ASA-Protokolle etc.).

Die Lizenzierung erfolgt immer auf ein Unternehmen. Alle Preise sind zuzüglich geltender Umsatzsteuer.

riskoo
bis 10 Mitarbeiter
€ 0,-monatlich
  • 1 Benutzer
  • Basis-Prüflisten (ArbStättV, BioStoffV, BetSichV, GefStoffV, MuSchG, DGUV Vorschrift 1)
  • Branchenspezifische Prüflisten (€)
  • Eigene Prüflisten (€)

  • Rechtskataster
  • Datenspeicherung gem. BSI-Richtlinie TR-03125
  • Cloud-Hosting (verschlüsselter Zugriff über Internet)


  • Einrichtungsgebühr
    € 400,-
  • Success Packs auf Wunsch (€)
riskoo ++
Expertenlösung
€ 120,-monatlich 1)
  • Beliebige Benutzer
  • Basis-Prüflisten (ArbStättV, BioStoffV, BetSichV, GefStoffV, MuSchG, DGUV Vorschrift 1)
  • Branchenspezifische Prüflisten
  • Eigene Prüflisten
  • Mandanten (je 10 €/Monat)
  • Filialen, Niederlassungen, Einrichtungen (je 5 €/Monat)
  • Berichtswesen (Begehungs- und ASA-Protokolle)
  • Rechtskataster
  • Datenspeicherung gem. BSI-Richtlinie TR-03125
  • Cloud-Hosting (verschlüsselter Zugriff über Internet)
  • Aktualisierungen der Rechtsvorschriften und Software-Updates inklusive
  • Einrichtungsgebühr
    € 600,-
  • Success Packs auf Wunsch (€)

1) Die Mindeslaufzeit beträgt 12 Monate.

Gesundheits- und Arbeitsschutz (be)greifbar machen!

Kontakt

+49 721 90 98 110-0

Jetzt Angebot anfordern und unverbindlich testen.

Eine Leistungs- und Preisübersicht finden Sie hier.